Kategorien
Powershell Programmierung Windows

Powershell: Multiline String

Strings können ja in Powershell auf mehrfache Weise definiert werden. Wenn man einen mehrzeiligen String benötigt kann man einfach doppelte Anführungszeichen setzen und im String einen Zeilenvorschub verwenden:

$stringVar = "erste Zeile
nächste Zeile"

Wenn in dem Text aber Anführungszeichen vorkommen sollen (weil man z.B. einen HTML-Source-Code braucht funktioniert das nicht. Dann hilft diese Version weiter:

$stringVar = @"<br>
<p style="width:100%; padding: 10px 20px">Inhalt P-Tag</p>
<p ......"@

Quelle: https://riptutorial.com/powershell/example/20568/multiline-string

Kategorien
IT Grundlagen Powershell Windows

Uptime Windows

Geht eigentlich gaaaanz einfach:

Ein Powershell-Fenster aufmachen (oder ein „command prompt“ und dort dann zuerst „powershell“ eingeben) und folgenden Befehl eingeben:

    systeminfo

Das war’s schon 😉 Es wird dann ein ganzer Haufen Infos ausgeworfen und darunter (meist rund um Zeile 11) die Info „System Boot Time“ oder „Systemstartzeit

Funktioniert auch auf Windows-Server und mit eingeschränkten Rechten!

Quelle: Reddit

Kategorien
Powershell Windows

Count the output of powershell

Wie kann man in Powershell eine Abfrage machen und in einem Schritt sowohl das Ergebnis selbst speichern, als auch die Anzahl der Ergebnisse zählen:

$m = [Befehl der was ausgibt. z.B.: Get-ADUser] | tee -Variable aliases | measure

# Ergebnisse:
$m.Count   # Anzahl der Einträge 
$aliases   # Der Output selbst

Quelle: https://stackoverflow.com/questions/11526285/how-to-count-objects-in-powershell

Kategorien
Sharepoint 2016

Sharepoint 2016: Remove Solution from WebApp

Da es bei mir in der GUI nicht funktionierte habe ich diese Powershell Befehle verwendet:

PS C:\ > Get-SPUserSolution -Site "http://url.to.webapp"

Name                   SolutionId      Status
----                   --------------- ------
Projekte-Vorlage-1.wsp XXc727fc-bd3... Activated
XYZ Projekt.wsp        YYe4126f-5ca... Activated
Kategorien
Windows Server

Powershell: Check if list contains item

Kurz vorab: Das Zauberwort lautet „-contains“ *ggg*

https://technet.microsoft.com/en-us/library/ee692798.aspx