Kategorien
Powershell Programmierung Windows

Powershell: Multiline String

Strings können ja in Powershell auf mehrfache Weise definiert werden. Wenn man einen mehrzeiligen String benötigt kann man einfach doppelte Anführungszeichen setzen und im String einen Zeilenvorschub verwenden:

$stringVar = "erste Zeile
nächste Zeile"

Wenn in dem Text aber Anführungszeichen vorkommen sollen (weil man z.B. einen HTML-Source-Code braucht funktioniert das nicht. Dann hilft diese Version weiter:

$stringVar = @"<br>
<p style="width:100%; padding: 10px 20px">Inhalt P-Tag</p>
<p ......"@

Quelle: https://riptutorial.com/powershell/example/20568/multiline-string