Kategorien
Debian Linux Sever Web

Using Letsencrypt on Debian 8

Letsencrypt“ ist eine super Initiative, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Verwendung von https im Internet zu fördern und dadurch zur Sicherheit im Netz beizutragen.

Um die Verwendung dieser Zertifikate, die gratis sind, dafür aber nur jeweils 90 Tage gültig, zu vereinfachen gibt es die software „certbot„. Damit kann man die Erstellung der Zertifikate und den „renew“-Prozess (teil-)Automatisieren.

Wie heißt es so schön: Works like a charm 😉

Kategorien
Linux Sever Web

Let’s encrypt: Creating certificate without certbot

Auf unserem Server ist es derzeit leider noch nicht möglich cerbot zu installieren. Aber zum Glück kann man die Zertifikate auch händisch erstellen. Das kann man auf dieser Website machen: https://www.sslforfree.com

Dort kann man auch eine E-Mail-Adresse angeben auf der man dann informiert wird wenn die Zertifikate auslaufen.

Kategorien
Windows Windows Server

IIS8: Rewrite url’s from HTTP to HTTPS

Wenn man mit dem IIS die Verwendung von HTTPS erzwingen möchte benötigt man ein kleines Add-On für den IIS. Es sei denn man hat nur eine  Domäne. Dafür reichen die Board-Mittel.

Mit der „URL rewrite extension“ von MS für den IIS kann man für die einzelnen IIS Sites sehr variable Regeln einstellen was genau wann wohin geroutet werden soll.

Hier die Links dazu:
Die benötigte Erweiterung: https://www.iis.net/downloads/microsoft/url-rewrite
Eine Schritt für Schritt Anleitung: https://blogs.technet.microsoft.com/dawiese/2016/06/07/redirect-from-http-to-https-using-the-iis-url-rewrite-module/

Hier noch ein kleiner Tipp: Nach der Installation das Fenster des IIS kurz schließen und wieder öffnen (Stackoverflow).