Exchange 2013: Check Systemhealth

Da unser Exchange derzeit ein klein wenig „Mucken“ macht habe ich mcih mal umgesehen was man so alles checken kann und ein paar nette Links gefunden! https://www.msxfaq.de/exchange/e2013/e2013tshoot.htm Hier habe ich unter anderem folgende Powershell-Cmdlets gefunden: Get-HealthReport Get-ServerHealth Get-ServerComponentState Test-ServiceHealth Damit kommt man schon mal ein ganzes Stück weiter. Dazu dann natürlich noch ein kritischer Blick… Exchange 2013: Check Systemhealth weiterlesen

Responsive iFrame

iFrame sind ja eigentlich so richtig alt und (aus gutem Grund) nicht mehr gerne gesehen! Vor kurzem habe ich gelernt, dass man zumindest das Problem der Scrollbalken in den iFrames lösen kann. Die Zauberformel lautet (wie so oft): jQuery! Hier gibt’s die nötigen Infos und Files:https://npr.github.io/responsiveiframe/

SFTP aktivieren auf Debian

SFTP ist eine FTP Verbindung über SSH. Damit kann man auch die User recht einfach in Ihr Home-Verzeichniss „chroot“-en. Auch wenn das so eigentlich nicht ganz korrekt ist 😉 Wie auch immer: Es funktioniert für mich! Entgegen der Anleitung war bei mir allerdings die Zeile mit „Subsystem …“ in der sshd-Konfig nicht nötig. Der Rest… SFTP aktivieren auf Debian weiterlesen

“I have read and agree to the Terms” is the biggest lie on the web

Hier gibt es eine Website, die die Nutzungsbedingungen vieler großer Seiten analysiert hat und die wichtigen Punkte übersichtlich auflistet. Beim überfliegen der Ratings sind mit ein paar Dinge aufgefallen: DuckDuckGo hat (erwartungsgemäß) ein „Class A“ Rating Stack Overflow hat (nicht ganz so erwartet) ein „Class E“ Rating (das schlechteste erreichbare Rating auf der Website) 🙁… “I have read and agree to the Terms” is the biggest lie on the web weiterlesen

MS Visual Studio Code: Extensions directory

So gerne ich VS Code habe: das mit dem Extensions-Directory im Roaming Profile ist ein Schmarn! Nicht nur das jeder User (auf einem Gerät) die Extension extra installieren muss (*) sind die Extension in Summe dann auch schon recht heftig groß! Bei mir war das für das Powershell Plugin und ein paar weitere schon fast… MS Visual Studio Code: Extensions directory weiterlesen

Powershell: Multiline String

Strings können ja in Powershell auf mehrfache Weise definiert werden. Wenn man einen mehrzeiligen String benötigt kann man einfach doppelte Anführungszeichen setzen und im String einen Zeilenvorschub verwenden: Wenn in dem Text aber Anführungszeichen vorkommen sollen (weil man z.B. einen HTML-Source-Code braucht funktioniert das nicht. Dann hilft diese Version weiter: Quelle: https://riptutorial.com/powershell/example/20568/multiline-string

jquery: special selectors

Wenn man mit jQuery ein Element im HTML-Quelltext sucht, dann kann das (u.a. bei Sharepoint) kniffelig werden, wenn bei den diversen Feldern z.B. GUID’s eingearbeitet sind. Aber zum Glück ist jQuery ja seeeehr flexibel. Hier ein paar spezial-Selektoren die einem in dieser Situation sehr behilflich sein können: Quelle: Stackoverflow

Firefox: Disable caching

So praktisch der Caching-Mechanismus ist, wenn man etwas entwickeln möchte, dann kann das schon seeehr störend sein. Zum Glück kann man das im Firefox recht einfach beheben: type in the address bar about:config then press the button i’l be careful i promise then type in the bar browser.cache.disk.enable then double click on it, to make… Firefox: Disable caching weiterlesen

Uptime Windows

Geht eigentlich gaaaanz einfach: Ein Powershell-Fenster aufmachen (oder ein „command prompt“ und dort dann zuerst „powershell“ eingeben) und folgenden Befehl eingeben:     systeminfo Das war’s schon 😉 Es wird dann ein ganzer Haufen Infos ausgeworfen und darunter (meist rund um Zeile 11) die Info „System Boot Time“ oder „Systemstartzeit„ Funktioniert auch auf Windows-Server und mit… Uptime Windows weiterlesen